Wettanbieter Vergleich 2022

WILLKOMMEN BEI WETTANBIETER VERGLEICH!

Sportwetten sind auch im Jahr 2022 ein echter Trend. Bei inzwischen über 100 Wettanbietern allein in Deutschland kann man da recht schnell den Überblick verlieren. Wir haben auf dieser Seite einen Wettanbieter Vergleich erstellt, so dass du dich leichter zurechtfindest.

Bet365
888sport
Bwin

Bester Wettanbieter 2022 – Wettanbieter Vergleich

In diesem Ranking findest du die 30 besten Sportwettenanbieter für Spieler in Deutschland:

18+ | Kommerzieller Inhalt

Bet365
100% bis zu 100 Euro Bonus 
  • Fantastische Quoten
  • Riesiges Wettangebot
5.0
3.8/5
Bwin
100% bis zu 100 Euro Bonus 
  • Sportwetten App
  • Sportwetten Angebot
5.0
3.8/5
Unibet
400% bis zu 40 Euro Bonus 
  • Top Quoten
  • Unibet App
5.0
3.8/5
Betway
100% bis zu 100 Euro Bonus 
  • Exzellente Quoten
  • Betway App
5.0
3.8/5
Bet3000
100% bis zu 100 Euro Bonus 
  • Bet3000 App
  • Deutsche Wettlizenz
5.0
3.8/5
Betano
Bis zu 120 Euro Bonus 
  • Top Quoten
  • PayPal verfügbar
5.0
3.8/5
Bet at home
Bis zu 100 Euro Bonus 
  • eSport-Angebot
  • Erfahrener Buchmacher
5.0
3.8/5
Mobilebet
Bis zu 100 Euro Bonus 
  • Guter Support
  • Unzählige Wettmärkte
5.0
3.8/5
Neobet
Bis zu 150 Euro Bonus 
  • Toller Willkommensbonus
  • Neobet App
5.0
3.8/5
22bet wetten
100% bis zu 122 Euro Bonus 
  • Zahlreiche Wettarten
  • Breites Wettangebot
5.0
3.8/5
888sport
100% bis zu 100 Euro Bonus 
  • Seriöser Anbieter
  • Gute Wettquoten
5.0
3.8/5
Admiralbet
Bis zu 200 Euro Bonus 
  • Gute Wettquoten
  • Gute Wettauswahl
5.0
3.8/5
Happybet
100% bis zu 100 Euro Bonus 
  • Guter Buchmacherbonus
  • Happybet App
5.0
3.8/5
Sportwetten
100% bis zu 160 Euro Bonus 
  • Unzählige Wettarten
  • Bonus ohne Einzahlung
5.0
3.8/5
Bild bet
100% bis zu 100 Euro Bonus 
  • Deutscher Wettanbieter
  • Live-Wetten
5.0
3.8/5
Jack one sports
Bis zu 50 Euro Bonus 
  • Gute Wettquoten
  • toller Kundenservice
5.0
3.8/5
Mybet
100% bis zu 100 Euro Bonus 
  • breites Sportwettenangebot
  • Hohe Wettquoten
5.0
3.8/5
Leovegas
200% bis zu 100 Euro Bonus 
  • Bester bonussar 
  • Bester onliner casiner
5.0
3.8/5
Come on
100% bis zu 100 Euro Bonus 
  • Unzählige Bonusaktionen
  • Meist gute Quoten
5.0
3.8/5

Info: Online-buchmacher wie Unibet, Leovegas, Comeon und Mobilebet beantragen die neue deutsche Wettlizenz.

Mr Green ist vorübergehend nicht für die Registrierung neuer Benutzer verfügbar

Was ist eigentlich ein Internet Wettanbieter?

Eigentlich könnte man denken, dass es auf der Hand liegt, was ein Wettanbieter ist. Tatsächlich gibt es aber Kriterien, ab wann sich ein Anbieter Internet Wettanbieter nennen darf.

Er muss beispielsweise Sportwetten zu festgelegten Quoten anbieten.
Dabei können die Wettspieler sich aussuchen, wieviel Geld sie einzusetzen bereit sind. Denn schließlich gehen sie damit das Risiko ein, genau dieses Geld auch verlieren zu können. Anhand der genannten und festgelegten Quote können sie erkennen, welchen Betrag sie im Fall, dass sie mit ihrer Wette richtig lagen, gewinnen können.

Ein Blick auf das Angebot diverser Wettanbieter zeigt, dass sich ein quasi gigantisches Feld an Sportwetten Möglichkeiten bietet. Wer nun aber denkt, dass man ausschließlich auf ein bestimmtes Ergebnis oder Sieg beziehungsweise Niederlage wetten könnte, der irrt sich.
Beinahe jedes Detail einer Begegnung in den unterschiedlichen Spielarten stellt eine eigene Wette dar.

Üblicherweise wählst du zunächst deine Sportart beim jeweiligen Anbieter aus.
Dann geht es um das Land und die jeweilige Liga.
Du wählst die genaue Begegnung aus und siehst auf einen Blick, auf was du alles wetten könntest. Dabei bietet jeder Wettanbieter sein eigenes Portfolio an. Nicht jede Wettart ist überall verfügbar.

Wettanbieter vergleich 2021

Die Auswahl der Sportarten

Manche, gerade kleinere Wettanbieter, haben sich lediglich auf die populärsten Sportarten spezialisiert. Andere decken ein breites Sportfeld ab.
Entscheide dich hier einfach für den Anbieter, der genau deinen Sport mit deiner Wettvorliebe im Angebot führt.

Wie das Wetten auch, erfolgt auch die Zahlung bei einem Internet Wettanbieter online.
Gute Wettanbieter zeichnen sich durch eine große Vielfalt an angebotenen Zahlungsarten aus. Für die Auszahlung einer gewonnenen Wette gibt es keine Rückhaltefrist. Das Geld steht direkt zur Verfügung und kann entweder für die nächste Wette eingesetzt oder aber ausgezahlt werden. Natürlich steht es dir frei, den Gewinn für die nächste Wette einzusetzen – etwa dann, wenn du das Gefühl hast, gerade Glück im Spiel zu haben.

Alles wird virtuell

Bei Internet Wettanbietern ist natürlich auch der Spielschein virtuell.
Er sollte bei einem guten Wettanbieter übersichtlich und schnell zu finden sein. Du platzierst also deine Wette und sofort taucht diese auf deinem virtuellen Wettschein auf. Dadurch hast du jederzeit im Blick, welche Wetten gerade aktuell sind.
Wenn eine Wette abgelaufen ist, steht dann auch direkt fest, ob du gewonnen oder verloren hast. Das ist ebenfalls auf deinem Wettschein ersichtlich.

Das ist gerade dann wichtig, wenn du das Spiel nicht im Livestream ansiehst, etwa weil du gerade arbeitest. Da im Internet quasi alles synchron erfolgt, läuft auch die Gutschrift der Gewinne live. Das Spiel ist vorbei, du hast gewonnen – das Geld wird gutgeschrieben. Wenn du möchtest, kannst du direkt wieder eine Wette eingehen. Hab aber bitte etwas Geduld, wenn ein hohes Wettaufkommen vorliegt. Dann kann es selbst bei einem wirklich guten und professionellen Anbieter einmal dazu kommen, dass eine minimale Verzögerung eintritt.

Wer ist der beste Buchmacher im Jahr 2021?

  1. 🥇Bet365 – Größter Buchmacher der Welt
  2. 🥈Unibet – Allround-Buchmacher
  3. 🥉Bwin – Einer der größten Wettanbieter der Welt
  4. Betway – Toller Bonus und Werbeaktionen
  5. Bet3000 -Top Wettquoten
  6. 888Sport – Hohes Ansehen
  7. Mobilebet – Starke mobile Wetten
  8. Bet-at-home – Beste Kundenbetreuung
  9. Betano – Einfachstes Wetterlebnis
  10. 22bet – Große Auswahl an Wettmärkten

bwin

100% bis zu € 100

betway

100% bis zu € 100

22bet

100% bis zu € 122

Wie du den besten deutschen Wettanbieter für dich herausfindest

Um Aspekte wie Einhaltung des gültigen Datenschutzes, Sicherheit und Einhaltung von Lizenzen musst du dir bei einem deutschen Wettanbieter sicher keine Gedanken machen.

Die neue deutsche Lizenz und die geltenden Übergangsregelungen stellen sicher, dass du auf jeden Fall sicher und seriös wetten kannst.

All diese Überlegungen entbinden dich aber nicht von der Frage, welcher Wettanbieter für dich der Richtige ist.

Ein Wettanbieter Vergleich kann dir eine Hilfe sein. Nachdem du festgelegt hast, dass du einen Wettanbieter mit einer deutschen Lizenz möchtest, gibt es ein paar Fragen, die du dir vor der endgültigen Entscheidung beantworten solltest:

  • Wie sieht das Bonusangebot aus? Gibt es einen Willkommensbonus für Neukunden und besondere Aktionen für Stammkunden? Sind es echte Aktionen, die auch lukrativ sind?

  • Wie ist das Wettangebot gestaltet? Welche Sportarten und welche Wettarten werden angeboten?

  • Wie hoch sind die Wettquoten und wie liegt der Quotenschlüssel?

  • Werden Live-Wetten angeboten? Wie sieht es hier mit der Auswahl und den Quoten aus?

  • Werden für Einzahlungen und Auszahlungen Gebühren fällig? – falls ja, wie hoch sind diese oder sind sie vielleicht sogar kostenlos?

  • Musst du als Kunde die Wettsteuer zahlen oder übernimmt diese der Buchmacher?

Nach welchen Kategorien könntest du dir deinen Wettanbieter mit deutscher Lizenz auswählen?

Wir als Wettanbieter Vergleich haben dir einige Kriterien zusammengestellt:

Wettprogramm

Wettprogramm

Sportwetten Bonus

Sportwetten-Bonus

Wettquoten

Wettquoten

Live Wetten

Live Wetten

Wettenbietter Vergleich: Kundenservice

Kundenservice

Einzahlungen

Einzahlungen

Paypal

Nutzung von PayPal

Auszahlungen

Auszahlungen

Sicherheit und Seriosität

Sicherheit

Website

Website

Wetten App

Sportwetten App

aktien

Aktien

Unter dem Wettprogramm versteht man das Wettangebot eines Anbieters. Dabei geht es nicht nur um die reine Quantität der Möglichkeiten, sondern natürlich auch um die Qualität.

Neben diesen beiden Aspekten solltest du auch prüfen, wie viele verschiedene Möglichkeiten der Wetten es innerhalb eines Spiels beziehungsweise innerhalb einer Sportveranstaltung gibt. Manche Anbieter stellen nicht nur Standard-Wetten, sondern darüber hinaus auch noch Spezialwetten und Sonderwetten zur Verfügung. Wenn du an sich nur an einer Wettart interessiert bist, ist dieses Kriterium sicher nicht besonders wichtig für dich. Aber wenn du gerne die Möglichkeit haben möchtest, zwischen vielen verschiedenen Wettarten zu wechseln, solltest du auf dieses Kriterium ein Auge werfen.

Bei dieser Kategorie geht es um die inzwischen quasi bei allen Anbietern üblichen Neukundenboni, so etwas wie ein »Willkommens-Geschenk«.

Hier lohnt sich ein genauer Blick, denn teilweise erscheint der Bonus sehr hoch, gleichzeitig ist es aber äußerst kompliziert, den Bonus in wirkliches Geld umzuwandeln. Dann hilft eine hohe Zahl auf dem Papier wenig. Achte hier also nicht nur auf die Bonushöhe, sondern auch auf die daran geknüpften Bedingungen.

Um diese Kategorie sinnvoll bewerten zu können, ist es wichtig, sich den sogenannten Quotenschlüssel anzusehen. Dieser sagt aus, welchen Anteil der Wettanbieter ausschüttet und welchen er als möglichen Gewinn für sich behält.

Hat ein Anbieter also beispielsweise einen Wettquoten Auszahlungsschlüssel von 90%, bedeutet das im Umkehrschluss, dass theoretisch 90% der Wetteinsätze ausgespielt werden und er selbst lediglich 10% der Wetteinsätze als Gewinnspanne für sich kalkuliert. Je höher diese Quote, desto größer die Chancen der Wettkunden, dass sie auf Dauer gewinnen werden. Da es beim Wetten logischerweise in erster Linie um den Gewinn geht, wundert es nicht, dass dieses Kriterium beispielsweise bei Fußballwetten sehr hoch gewertet wird. Wenn du dich auf dieses Kriterium konzentrieren möchtest, solltest du dir auch mal einen längeren Verlauf eines Wettanbieters ansehen. Wie oft kann der jeweilige Anbieter Top-Quoten für sich verbuchen?

In Zeiten, in denen jedermann sich über das Internet informieren kann, ist es quasi unerlässlich für Wettanbieter, einen hervorragenden Kundenservice zu Verfügung zu stellen.

Dieser greift besonders dann, wenn es einmal Unklarheiten, Probleme oder ganz schlichte Fragen rund um die Sportwetten gibt. Kann der Anbieter effizient auf die Anfragen der Kunden eingehen? Wie viele Kontaktmöglichkeiten gibt es überhaupt und welche sind das?

Bildlich gesprochen liegen hier Anbieter, die live, direkt und unmittelbar erreichbar sind, natürlich weiter vorne als solche, die man nur höchst umständlich erreichen kann. Für deutsche Wettspieler ist es auch noch wichtig – gerade bei international agierenden Wettanbietern, ob diese ihren deutschsprachigen Kundenservice zu sehr eingeschränkten Zeiten oder alternativ mit einer geringeren Auswahl an Kontaktmöglichkeiten anbieten. Im internationalen Bereich ist es nämlich durchaus üblich, dass ein Kundendienst 24 Stunden am Tag an 7 Tagen in der Woche erreichbar ist. Dies geschieht am besten über einen Live-Chat, eine kostenlose Telefonnummer und für diejenigen, die schriftliche Kommunikation bevorzugen, per E-Mail.

Hier geht es darum, welche Möglichkeiten Wettspielern zur Verfügung gestellt werden, wenn es um die Einzahlungen geht.

Hier sind nicht nur Systeme wie gängige Kreditkarten, sondern durchaus auch Sofortüberweisung, Banküberweisung, Paypal und diverse international agierende Zahlungsdienstleister beliebt. Bei den Einzahlungsmöglichkeiten solltest du dir auch durchaus ansehen, ob eventuell anfallende Gebühren, etwa bei Zahlung per Paypal oder Kreditkarten, teilweise an die Kunden weiterberechnet werden. In Zeiten, in denen Kundenfreundlichkeit einen immer höheren Stellenwert einnimmt, gibt das natürlich Abzüge.

Dieser Aspekt hat besonders bei deutschen Wettspielern einen hohen Stellenwert. Niemand möchte sein Geld an jemanden zahlen, bei dem er sich nicht sicher sein kann, was damit passiert und ob er je seinen Anteil ausgezahlt bekommt.

Glücklicherweise gibt es unter den großen Wettanbietern seit Jahren keine schwarzen Schafe mehr. Das Internet hat somit durch die Vergleichbarkeit sicher auch seine Vorteile in dieser Hinsicht ausgespielt.

»You always judge the book by the cover« – das weiß schon das Sprichwort. Genau das gilt natürlich auch für die Website eines Wettanbieters. Über Geschmack lässt sich sicher streiten und jeder empfindet eine andere Website als besonders gelungen oder eben nicht.

 Hier zählt tatsächlich der erste Eindruck und den kann jede Website nur einmal hinterlassen. Beim Thema Website geht es daher um Gestaltung, Funktionalität, aber auch Skills wie Ladezeiten und mögliche Nutzung an mobilen Geräten, etwa Handys. Da es sich bei dieser Kategorie um ein äußerst subjektives Kriterium handelt, geht es für eine Einordnung vor allem darum, ob die Website eine klare und einfache Struktur aufweist, ob sie intuitiv bedienbar ist und wie einfach es ist, zum gewünschten Ziel zu gelangen.

best sportwettenDie besten Wettanbieter 2021

Bet365
100% bis zu 100 Euro Bonus 
  • Fantastische Quoten
  • Riesiges Wettangebot
5.0
3.8/5

bet365

Dieser Anbieter ist einer der bekanntesten Wettanbieter in diesem Wettanbieter Vergleich, die über eine deutsche Lizenz verfügen.

Die Bet365 Group sitzt in Großbritannien und verfügt neben der deutschen Lizenz auch über eine Lizenz der Malta Gaming Authority. Das großzügige Bonusangebot kann sich sehen lassen.

Bet at home
Bis zu 100 Euro Bonus 
  • eSport-Angebot
  • Erfahrener Buchmacher
5.0
3.8/5

bet-at-home

Dieser Anbieter wurde schon im Jahr 1999 gegründet. Es handelt sich hier um einen nicht nur bekannten, sondern auch beliebten österreichischen Anbieter, der seinen Sitz in Deutschland hat.

Er verfügt nicht nur über die deutsche Lizenz, sondern auch über die Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority. Hier profitierst du von einer jahrelangen Erfahrung, denn die Bet-at-Home Internet Ltd. kennt sich in der Sportwetten-Branche sehr gut aus.

Bet3000
100% bis zu 100 Euro Bonus 
  • Bet3000 App
  • Deutsche Wettlizenz
5.0
3.8/5

Bet3000

Hier findest du einen traditionsreichen und erfahrenen Wettanbieter, der seit dem Jahr 2009 existiert.

Ein solider dritter Platz im Wettanbieter Vergleich.

Sein Ansehen in der Branche ist hoch. Dahinter steht die seriöse und erfahrene IBA Entertainment Ltd, die sowohl eine deutsche Wettlizenz als auch die Lizenz der Malta Gaming Authority ihr eigen nennen darf.

bet365

100% bis zu € 100

bet-at-home

100% bis zu € 100

Bet3000

100% bis zu € 150

Wie kannst du bei einem Internet Wettanbieter spielen?

Dauer: 5 Minuten

0%

Anbieter auswählen

Die Anmeldung bei einem Wettanbieter im Internet ist in der Regel einfach und intuitiv über die Website zu erledigen. Du suchst dir also deinen Wettanbieter aus dem Wettanbieter Vergleich aus und gehst direkt auf dessen Website. Der Button für die Registrierung ist normalerweise gut sichtbar angebracht, denn Wettanbieter haben ja ein äußerstes Interesse an neuen Spielern.

0%

Anmeldeformular anklicken und ausfüllen

Fülle nun das Anmeldeformular aus. Üblicherweise erfordert die Anmeldung ein sogenanntes Doppel-Opt-In.

0%

Bestätigung deiner Registrierung

Du bekommst also eine E-Mail mit einem Link, auf den du klicken musst. Dann kannst du die Registrierung abschließen. Du hast nun dein Wettkonto und kannst loslegen.

0%

Erste Einzahlung vornehmen

Zahle den gewünschten Betrag ein. Das muss nicht sein, wenn du einen sogenannten No Deposit Bonus bekommst, was aber nur bei sehr wenigen Anbietern der Fall ist. Für die Ersteinzahlung wählst du den Betrag und die Zahlungsmethode aus und wirst nach einem Klick darauf auf die Website des Zahlungsdienstleisters geleitet. In Zeiten von Online Zahlungen ist das Geld in der Regel sofort verfügbar. Lediglich die klassische Banküberweisung erfordert ein wenig Geduld, denn dann muss das Geld erst bei deinem Wettanbieter gutgeschrieben sein, bevor du loslegen kannst.

0%

Sportwette auswählen und Tipp einreichen

Bleibt nur noch zu sagen, viel Glück mit Ihren Online-Wetten!

Wettanbieter Vergleich: So wirst du zum erfolgreichen Sportwettspieler

Spezialisiere dich: Mit der Zeit erarbeitest du dir immer mehr Wissen über die Sportart, die Liga und die einzelnen Mannschaften. Du kannst dazu Statistiken einsehen und auch die Berichterstattung über die Form einzelner Spieler zu Rate ziehen. Dazu kannst du die Website deines gewählten Sportwettenanbieters nutzen oder auch die allgemeine Berichterstattung.

Setze nicht nur auf dein Lieblingsteam: Natürlich wünschst du dir als treuer Fan, dass dein Lieblingsteam immer nur gewinnt. Aber wenn du ehrlich bist, wirst du auch erkennen müssen, dass es manche Mannschaften gibt, denen dein Team nicht gewachsen ist oder bei denen sie eher eine Außenseiterchance ergreifen müssten. Versuche daher, deine Sympathien außen vor zu lassen. Konzentriere dich auf Statistiken und Zahlen. Diese liefern die deutlich zuverlässigere Datenquelle.

Die Häufigkeit des Gewinns ist nicht allein ausschlaggebend: Natürlich freust du dich über jede einzelne gewonnene Wette. Tatsächlich ist es aber möglich, durch einige größere Wetten einen höheren Gewinn zu erzielen als durch viele kleine Wetten. Gleichzeitig steigt bei dieser Taktik aber auch das Risiko, auf einen Schlag sehr viel Geld zu verlieren. Achte auf Wetten mit besonders hohen Quoten. Denn wenn du einige dieser Wetten gewinnst, steigt dein Gewinn dadurch exponentiell.

Behalte die Kontrolle

Kontrolliere dein Moneymanagement: Egal, für welches System der Wetten du dich entscheidest – achte immer darauf, dass du dein Geld im Blick behältst. Verfalle nicht in den Rausch des Spielens. Das Phänomen der sogenannten Pechsträhne wie auch das der Glückssträhne nennt sich rein mathematisch Varianz. Schon die Nüchternheit dieses Ausdrucks zeigt, dass du im Lauf der Zeit einige Wetten gewinnen und einige verlieren wirst. Du solltest daher, wenn du deine Verluste minimieren willst, darauf achten, nicht zu viel Geld auf eine einzelne Wette zu setzen, sondern dein Guthaben stets geschickt zu streuen.

Wette nicht einfach nur zum Spaß: Es gibt Wetten, deren Ausgang durch den Wurf einer Münze entschieden wird – beispielsweise, welches Team den Anstoß erhält. Auch wenn solche sogenannte Coinflip Wetten natürlich gerade zu Beginn eines Spiels einen Riesenspaß machen – halte davon lieber die Finger fern, denn das reine Glück sollte nicht über Gewinn oder Verlust entscheiden.

bet365

100% bis zu € 100

bet-at-home

100% bis zu € 100

Bet3000

100% bis zu € 150

Die Kriterien und was sie über den Wettanbieter im Rahmen eines Wettanbieter Vergleichs aussagen

🎁 Der Sportwetten Bonus

Fast alle Internet Wettanbieter möchten neue Kunden durch einen sogenannten Willkommensbonus anlocken. Bei den meisten Anbietern ist das an eine erste Einzahlung geknüpft. Nur wenige Anbieter bieten einen No Deposit Bonus, das heißt einen Bonus, ohne dass du eine erste Einzahlung vornehmen musst. Die letztere Variante ist besonders für Wettneulinge spannend. Denn dann hast du ja noch keine Erfahrung und möchtest nicht gleich so viel Geld setzen. Wenn du dann direkt mit einem Bonus spielen kannst, kannst du quasi kostenlos erste Erfahrungen sammeln und auf Basis derer deine erste Einzahlung auswählen. Wichtig ist für unsere Kriterien auch, dass der prozentuale Bonus hoch ausfällt. Denn dann können auch solche Spieler profitieren, die nur wenig einzahlen möchten. Maximale Bonusbeträge sind für solche User von größerer Bedeutung, die gerne etwas investieren und dann den Rahmen auf ein Maximum ausdehnen möchten.

Lass dich aber bitte nicht von toll klingenden Bonusprogrammen locken, ohne dir die Bedingungen angesehen zu haben. Denn wenn es sich hier um Bedingungen handelt, die du entweder nicht erfüllen kannst oder willst, dann hast du nichts von den tollen Versprechungen. Dann kannst du ihn nie bekommen und hast dich umsonst angestrengt.

Wenn du vorhast, für längere Zeit zu spielen und eventuell sogar zum Stammspieler werden möchtest, solltest du nicht nur den Willkommensbonus in Augenschein nehmen. Dieser fällt ja logischerweise oftmals sehr großzügig aus. Er soll unentschlossene Interessenten zu treuen Neukunden machen. Achte dann aber unbedingt auch auf Bonusprogramme für Stammspieler und sieh dir auch hier die Bedingungen gut an. Denn auch Stammspieler möchten mit tollen Konditionen gepflegt werden, so dass sie wirklich treue Spieler werden.

🎲 Das Wettangebot

Hier geht es uns beim Wettanbieter Vergleich um das Wett-Portfolio des Wettanbieters. Auch die einzelnen Disziplinen spielen eine Rolle. So bietet beinahe jeder Anbieter Fußballwetten und wenn du auf Fußball wetten willst, dann solltest du auf die unterschiedlichen Wettarten achten. Sind diese attraktiv für dich? Wird das angeboten, was du dir vorgestellt hast? Ist deine Liga überhaupt vertreten? Dabei geht es natürlich nicht um die Kreisklasse von um die Ecke, sondern eher um unterschiedliche Länder. Ein guter Anbieter hat viele Ligen im Angebot. Manchmal sind sogar Wetten auf Amateurspiele möglich. Tennis, Basketball, Eishockey und andere Populärsportarten sind ebenfalls beinahe überall vertreten. Wie sieht es aber aus, wenn du MMA, Netball oder Badminton wetten möchtest? Bevor du dich registrierst, solltest du nachsehen, ob dein favorisierter Sport überhaupt im Portfolio ist. Immer mehr gewinnt auch E-Sport an Bedeutung. Diese Sportarten haben allerdings bislang nur wenige Anbieter im Portfolio enthalten.

Bei der Wettauswahl geht es um Dinge wie die Siegwette, die Ergebniswette und Langzeitwetten, die klassischerweise ins Portfolio gehören. Neben diesem Standardprogramm können Wettanbieter hier punkten, wenn sie dazu noch Handicap-Wetten, Spezialwetten und Head-to-Head-Wetten anbieten. Viele Kunden wünschen sich außerdem Kombiwetten und Systemwetten, die aus diesem Grund viele Anbieter ebenfalls ins Portfolio genommen haben. Besonders engagierte Wettanbieter bieten ihren Spielern die Möglichkeit, eigene individuelle Sportwetten am sogenannten Wettkonfigurator zusammenzustellen.

% Wettquoten

Der Buchmacher deines Vertrauens legt bestimmte Wettquoten fest, die er für das einzelne Spiel anbietet. Das bestimmt dann letzten Endes darüber, wieviel Geld du im Fall eines Gewinns ausbezahlt bekommst. Dabei legt der Anbieter für jedes Spiel eigene Quoten fest und diese variieren auch von Anbieter zu Anbieter, teils sogar massiv. Das bedeutet, wenn du eine Wette bei einem Anbieter gewinnst, kann es möglich sein, dass du deutlich mehr oder weniger als bei einem anderen Anbieter ausbezahlt bekommst.

Letzten Endes kann keiner der getesteten Anbieter für sich bei allen Spielen die absolute Top-Quote für den Wettanbieter Vergleich verbuchen. Vielmehr stellt man fest, dass bestimmte Begegnungen bei unterschiedlichen Wettanbietern gleiche Quoten erhalten haben.

Auf lange Sicht sind es aber häufig die gleichen Anbieter, die für bestimmte Sportarten immer wieder die besten Quoten anbieten. Wenn du dich genau auf diese Sportarten spezialisiert hast, was das Wetten angeht, kannst du bei solchen Anbietern die besten Gewinne herausschlagen.

Zwar bringt die neue deutsche Lizenz mit sich, dass es ein Einzahlungshöchstlimit gibt – dennoch wird es auch weiterhin möglich sein, dass du dich bei mehreren Wettanbietern registrierst. Wenn du immer wieder deutliche Unterschiede feststellst, was die Quoten angeht, solltest du dir die Mühe machen, bevor du eine Wette platzierst, dass du vergleichst, bei welchem Anbieter du den höchsten Gewinn verbuchen wirst.

☎️ Kundenservice

In dieser Kategorie trennt sich die sprichwörtliche Spreu vom Weizen. Sie ist für ein gutes Ranking im Wettanbieter Vergleich essentiell. Während einige Anbieter ihre Kunden noch immer auf rein schriftlicher Kommunikation halten, also per E-Mail Kontakt aufnehmen lassen, geht es bei anderen deutlich fortschrittlicher zu. Da ist eine Kontaktaufnahme live, entweder per Chat oder auch per Telefon möglich. Letzteres geschieht entweder durch eine kostenlose Servicenummer oder die Möglichkeit eines kostenlosen Rückrufs. Gerade bei der rein schriftlichen Kommunikation per E-Mail solltest du auch unterscheiden, wie schnell die Rückmeldung erfolgt.

Im Sinne eines guten Testergebnisses im Wettanbieter Vergleich sollte die Kommunikation möglichst umgehend erfolgen können. Denn es geht für den Wettspieler um Geld, da möchte er nicht Stunden auf eine Antwort warten müssen. Außerdem befindest du dich beim Wetten im Freizeitmodus und möchtest keinen Stress durch eine komplizierte Bedienführung erleben müssen. Und oftmals geht es ja auch einfach nicht weiter, bevor eine Frage beantwortet wurde. Letzten Endes kann ein Wettanbieter durch schlechten Kundenservice auch selbst Geld verlieren, das du nicht einsetzt, weil du noch Fragen hast.

Viele Wettanbieter stellen inzwischen eine Verfügbarkeit rund um die Uhr zur Verfügung. Andere setzen zumindest auf ausgedehnte Servicezeiten.

🏦 Cash Out Wetten

Viele Wettanbieter bieten ihren Spielern die Chance, eine Wette vor dem eigentlichen Ende des Spiels abzurechnen. Das nennt man Cash Out Wette und bedeutet im Umkehrschluss, dass der Wettanbieter dem Spieler eine Summe dafür anbietet, dass er ihm die Wette quasi verkauft. Dann zählt nicht mehr, wer am Ende gewinnt, sondern nur noch, wie hoch der Betrag ist, den der Wettanbieter anbietet. Wenn du eigentlich gute Chancen hättest, die Wette zu gewinnen, dann muss der Betrag natürlich umso höher ausfallen, denn du hättest ja ein potenzielles Interesse daran, die Wette »durchzuziehen«.

Stehen die Chancen auf einen Gewinn allerdings schlecht für den Spieler, fällt der Betrag oftmals unterhalb des getätigten Einsatzes aus. Diesen Betrag solltest du als eine Art Schadensbegrenzung betrachten. Denn wenn du das Spiel bis zum Ende ablaufen lässt, also unter die »Zocker« gehst, läufst du Gefahr, dass du alles Geld verlierst. Mit dem Cash Out betreibst du also Schadensbegrenzung.

Um das Portfolio der Cash Out Wetten abzurunden, gibt es auch den sogenannten Teil Cash Out. In diesem Fall kannst du festlegen, für welchen Teil deines Einsatzes du ein Cash Out in Anspruch nehmen möchtest. Der andere Teil des Einsatzes läuft weiter, bis die Partie beendet ist. Das empfiehlt sich besonders dann, wenn völlig unklar ist, wer die Partie gewinnt. Du betreibst damit vorzeitige Schadensbegrenzung. Letzten Endes wirst du nicht ganz leer ausgehen, selbst wenn dein Team verliert. Falls es aber doch noch gewinnt, gehst du nicht nur mit dem Cash Out nach Hause, sondern streichst doch noch einen Teil des Gewinns ein.

bet365

100% bis zu € 100

bet-at-home

100% bis zu € 100

Bet3000

100% bis zu € 150

Der Umgang mit dem Sportwetten Bonus

Der Neukundenbonus ist inzwischen Gang und gäbe. Den Unterschied macht da aus, wie die Anbieter damit umgehen.

Manche Anbieter schreiben den Bonus direkt gut. Andere binden die Gutschrift an die Eingabe eines Bonus Codes. Teilweise muss sogar der Sportwetten Bonus beim Kundendienst angefordert werden.

Oft gibt es ein getrenntes Bonuskonto vom Einzahlungskonto. Das bedeutet, dass du nicht direkt über den Betrag verfügen kannst. Dann ist der Einsatz des Bonusguthabens auch oft noch an die Bedingung geknüpft, dass er nicht für alle Wetten verwendet werden darf.

So legen viele Wettanbieter inzwischen fest, dass nur Sportwetten mit einer bestimmten Mindestquote, die in der Regel zwischen 1,4 und 2,0 liegt, eingesetzt werden darf.

Wenn du gerne Kombiwetten oder Systemwetten spielst, solltest du in den Bedingungen deines Anbieters nachlesen, ob das Bonusguthaben ebenfalls dafür eingesetzt werden darf.

Unterschiede gibt es auch bei der Auszahlung des Guthabens.
Dein eigenes gewonnenes und eingesetztes Geld kannst du selbstverständlich jederzeit und live auszahlen lassen.

Das bieten auch alle Anbieter so an. Das Bonusgeld kann allerdings oftmals nicht direkt live ausgezahlt werden. Es muss bei den meisten Anbietern zunächst einige Male in Wetten mit den angesprochenen Quoten gespielt werden. Wenn du diese Bedingungen erfüllt hast, kannst du dir auch dieses Geld auszahlen lassen.

Lies auch dafür genau die Bedingungen, denn in der Regel hast du für die Erfüllung dieser Bedingungen nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung.

Bester Wettbonus

Bet365
Bwin
Unibet
Betway
Bet3000
Betano
Bet at home
Mobilebet
888sport
Admiralbet
Leovegas
Mybet

Ist eine eigene App nötig für ein gutes Ranking im Wettanbieter Vergleich?

Noch vor Jahren war es üblich, im Internet auf der Website zu wetten. Als dann aber die Smartphones aufkamen, gingen viele Anbieter dazu über, eine eigene App in die verschiedenen Stores zu stellen, die sich die User dann kostenlos herunterladen konnten. So war es dann recht einfach möglich, seine Sportwetten auch von unterwegs platzieren zu können.

Dann ging die Entwicklung weiter. Responsives Design war das neue Stichwort. Auch heute gibt es noch Anbieter mit einer eigenen App. Allerdings gehen inzwischen sehr viele Anbieter dazu über, ihre Website mobil zu optimieren. Dann musst du als User nur noch einen Browser öffnen und kannst direkt auf die Website deines Anbieters zugreifen.

wetten App

Diese Variante hat den Vorteil, dass du keine App aktualisieren musst. Möchte der Anbieter etwas verändern, kann er es direkt in seinem responsiven Design tun und du hast direkt beim Öffnen des Browsers die neue Variante vorliegen.

Aber auch das Nutzen einer App kann sich als vorteilhaft erweisen. Denn App Designer legen oft Wert auf eine wirklich intuitive Bedienführung. Sie sind auf das jeweilige Betriebssystem abgestimmt und lassen sich so wunderbar einfach handhaben.

Um die Nutzung ihrer hauseigenen Apps zu promoten, gehen einige Buchmacher inzwischen dazu über, ihren Usern besondere Boni anzubieten, wenn sie sich die App downloaden.

Ob du dich für die Nutzung eines Wettanbieters mit App oder auf die im responsive Design gestaltete Website setzt, ist letztlich Geschmackssache.

Wichtig ist nämlich vor allen Dingen, dass das Setzen einer Wette möglichst unkompliziert gestaltet ist. Wir haben hier im Wettanbieter Vergleich keine wesentlichen Punktabzüge für das eine oder andere vergeben.

bet365

100% bis zu € 100

bet-at-home

100% bis zu € 100

Bet3000

100% bis zu € 150

Was hat es überhaupt mit der neuen Lizenz für deutsche Wettanbieter auf sich?

Du könntest den Eindruck haben, dass Sportwetten in Deutschland schon seit Jahrzehnten eine echte Tradition haben. Tatsächlich gab es aber bislang keinen Wettanbieter mit deutscher Lizenz.

Dadurch gab es nie wirklich einheitliche Regeln und Richtlinien. Genau über diesen Punkt gab es nun ein langes Ringen. Und endlich gibt es jetzt eine Einigung zwischen Deutschland und der Europäischen Union.

Die »Deutsche Sportwetten Lizenz«, die ab dem Jahr 2021 gilt, war geboren. Jeder Online-Buchmacher hat nun die Möglichkeit, eine Bewerbung für diese Lizenz abzugeben.

Schon vor der offiziellen Einführung gab es 20 glückliche Wettanbieter, die eine vorläufige Zulassung erhielten. Im Oktober 2020 trat die Übergangsregelung in Kraft. Das bedeutet, dass sich Wettanbieter mit Lizenz in Deutschland jetzt schon an die Regeln und Beschränkungen der deutschen Sportwetten Lizenz halten müssen.

Bei deutschen Wettfreunden findet genau das großen Anklang. Denn diese schätzen seit jeher seriöse und damit auch sichere Wettanbieter.

Da wundert es den Beobachter sicher nicht, dass sich quasi alle bekannten und beliebten Wettanbieter in Zukunft auch die deutsche Lizenz sichern möchten. Das ist einer der Gründe dafür, warum sich die Wettanbieter bereits vor der offiziellen Einführung der Lizenz an die künftig geltenden Beschränkungen halten. Denn wer sich jetzt schon als seriöser Anbieter zeigt, hat dann auch große Chancen auf den Erhalt der Lizenz, sobald diese offiziell eingeführt wird.

Im Folgenden möchten wir als Wettanbieter Vergleich darauf eingehen, von welchen Regelungen wir hier überhaupt sprechen.

Wettanbieter mit Lizenz

Bet365
Bwin
Betway
Bet3000
Bet at home
888sport
Sportwetten
Bild bet
Lizenz wettenbieter

bet365

100% bis zu € 100

bet-at-home

100% bis zu € 100

Bet3000

100% bis zu € 150

FAQ Wettanbieter Vergleich

❓Solltest du dich bei mehreren Wettanbietern registrieren?

Auf der einen Seite greifst du natürlich bei mehreren Anbietern auch mehrere Neukundenboni ab. Dennoch solltest du dir überlegen, dass du ja für die Auszahlung der einzelnen Boni immer bestimmte Bedingungen erfüllen musst, die jeweils auch einen gewissen Wetteinsatz und eine bestimmte Zeit erfordern.

Du musst mehrere Zugangsdaten sicher verwalten und auch das bedingt einen erhöhten Aufwand. Gleichzeitig läufst du Gefahr, den Überblick über deine Wetteinsätze zu verlieren. Wenn du dein Geld auf viele Wetten bei einem Anbieter streust, weißt du dennoch über die Anzeige des Echtgeldguthabens, wieviel du dort eingesetzt hast. Verteilst du die Wetteinsätze über mehrere Anbieter, musst du ein zentrales Moneymanagement installieren, das du dann aber auch wieder schützen musst.

Natürlich könntest du dir das Geld jeweils wieder auszahlen lassen, nachdem eine Wette beim einen Anbieter erfolgreich verlaufen ist.

Allein diese Schilderung und die Tatsache, dass es ab Gültigkeit der deutschen Lizenz ohnehin eine gesamte Höchsteinlage gibt, sprechen dafür, dass du dich für einen Anbieter entscheidest.

❓Wie sieht es mit der Seriosität bei Anbietern ohne Anmeldung aus?

Effektiv gibt es nur eine Möglichkeit für Wettanbieter, legal zu agieren, ohne eine Registrierung verpflichtend zu machen. Das lässt sich über den Zahlungsdienstleister Trustly realisieren, der einerseits die Sicherheit für den User bietet und andererseits durch eine technische Finesse die separate Registrierung beim Wettanbieter überflüssig macht.

Um wirklich legale Wetten anbieten zu können, ist allerdings eine Altersverifikation notwendig. Denn das Glücksspiel um Geld ist erst ab einem Mindestalter von 18 Jahren erlaubt.

Fazit Wettanbieter Vergleich

Beobachtest du routinierte Wettspieler, wirst du feststellen, dass es beim Wetten weniger um den reinen Spaß geht, sondern vielmehr um ein Zahlenspiel.

Wenn du an solchen Spielen Spaß hast, sind Sportwetten ein passendes Hobby für dich, bei dem du letzten Endes auch noch Geld gewinnen kannst.

Bevor du dich allerdings für einen Wettanbieter entscheidest, solltest du durchaus Zeit in die Recherche investieren. Überlege dir, welche Sportart du auswählen willst, wie viel Geld du letzten Endes riskieren möchtest und welche Art von Wetten zu deinem Favoriten wird.

Hast du noch keinerlei Erfahrung auf diesem Gebiet, kann es sinnvoll sein, erst einmal ein wenig auszuprobieren. Du wirst schnell ein Gefühl dafür entwickeln, was dir Spaß macht, was dir letztlich auch einen gewissen Nervenkitzel verleiht. Gib dich nie dem Rausch des »Zockens« hin – du wirst auf lange Sicht alles verlieren.

Bei allem negativen Ruf haben Sportwetten außerhalb des Internets eine sehr lange Tradition und das nicht ohne Grund. Der Mensch spielt gerne und wenn er das dadurch tun kann, dass er Einschätzungen abgibt, dann steigt dadurch die Freude.

Und nun viel Spaß bei der Auswahl deines perfekten Sportwettenanbieters mit der Hilfe dieses Wettanbieter Vergleichs und viel Erfolg bei deinen Sportwetten.